Biologische Naturgesetze

Kennen Sie das?

 

Sie waren sich in einer Sache ganz sicher.

Bis sie bemerkten, dass alles doch ganz anders ist.

 

Wie ging es Ihnen danach, als Sie das erkannten?

 

Konnten Sie es einfach so annehmen? Oder löste dies einen großen Widerstand in Ihnen aus?

 

Ich kenne diese Situationen sehr gut aus meinem eigenen Leben.

 

Immer wieder gab es Momente, die mich genau zu diesem Punkt führten.

 

Ich durfte entscheiden, ob ich das neu Erfahrene ablehnen oder zulassen möchte.

Die Entscheidung war nicht immer die gleiche.

 

Meist war das bisher Fremde nach einer Weile, wenn ich mich mit ihm beschäftigt und angefreundet hatte, gar nicht so schlecht.

 

Letztendlich haben mich genau diese Punkte und Entscheidungen zu ganz neuen Wegen und Denkansätzen geführt.

Sie haben meinen Blickwinkel erweitert, mein Denken verändert und dadurch mich und mein Leben positiv bereichert. 

 

Genau das ist es, was ich Ihnen anbieten möchte.

 

Die Frage ist, ob Sie sich darauf einlassen wollen/ können? 

 

Das dürfen Sie selbst entscheiden. 

 

Was hat das nun mit den Naturgesetzen zu tun? 

 

Naturgesetze beschreiben Abläufe und Veränderungen in der Natur und deren Lebewesen.

Das heißt, bestimmte Dinge und Regelkreisläufe stehen fest. Sie sind bereits programmiert und laufen ab, wenn das bestehende Programm nicht gestoppt oder verändert wird. 

Nur leider wissen wir Menschen recht wenig darüber, was wir aber verändern könnten.

 

Nun fragen wir uns: Was läuft denn wann und wie ab? 

 

Genau, das wäre wichtig zu wissen.

 

Gezielte Angaben und Erläuterungen hierzu liefern uns die Naturgesetze. 

 

Wenn ich den Verlauf kenne, kann ich ihn dann verändern? 

 

Ja, das ist möglich.

 

Kann ich bewusst Einfluss darauf nehmen, was in mir passiert oder bin ich ausgeliefert und muss das annehmen, was kommt? 

 

Da dieses komplexe Thema nicht pauschal erklärt werden kann, würde ich gerne speziell auf die individuellen Fragen jedes einzelnen Menschen, mit seinen körperlichen Veränderungen, eingehen. Das heißt, wenn er bestimmte Symptome aufweist, könnte ich gezielte Fragen stellen, die uns genau an den Punkt bringen, der eventuell verantwortlich war, um seine körperlichen Veränderungen als Programm ablaufen zu lassen. 

 

Durch die Erläuterungen über die Naturgesetze, die ich Ihnen mit auf den Weg gebe, wissen wir im  Anschluss, warum das Programm und diese Veränderungen im Organismus so abliefen und nicht anders.

Wir erhalten auch Hinweise, wie lange es noch andauert und durch was dieser Prozess in Gang gesetzt wurde. 

 

Ist bei einer körperlichen Veränderung, die wir oft Krankheit nennen, eine anschließende Zurück-Veränderung in den ursprünglichen Zustand möglich oder nicht? 

 

Diese Frage ist spannend und führt die Menschen sehr oft in ihre inneren Zweifel und Sorgen.

 

Diese Zweifel sind in vielen Fällen unbegründet. Unser Körper kann mehr, als wir für möglich halten.

 

Bei einer körperlichen Veränderung mit Zu- oder Abbau von Gewebe ist meist auch der umgekehrte  Weg wieder möglich. Lag dem Geschehen ein biologischer Konflikt als Ursache zu Grunde, wird der Körper versuchen, nach dessen Lösung den Urzustand wieder herzustellen.

 

Sie werden nach unserem Gespräch Ihren Körper mit seinen biologischen Programmen ganz neu und anders verstehen. 

 

Ein wichtiger Aspekt ist, dass Sie selbst die richtigen Antworten für sich finden werden, anhand der Fragen, die ich Ihnen stelle.

 

Falls Ihre Neugierde geweckt ist und Sie Ihre ganz persönlichen Erkenntnisse und Einsichten kreieren wollen, dann vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

 

Ich freue mich auf Sie und unser Gespräch!  

 

Ihre Heilpraktikerin in Schornsheim

 

Bärbel Hofmeister

 

 

 

"In Wahrheit heißt etwas wollen,

 ein Experiment machen,

 um zu erfahren, was wir können."

 

 (Friedrich Nietzsche)

 

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis

Bärbel Hofmeister
Heyerhof
55288 Schornsheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 6732 951357+49 6732 951357

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Baerbel Hofmeister